Mit den neuen Switcher Jacken mit Stil und gutem Gewissen in den Winter

Switcher: Jacken Zelie und Tea“Made with respect” ist das Motto von Switcher und “Zelie” und “Tea” sind die Namen der neuen, schicken und trendigne Winterjacken der Schweizer Modemarke. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Herstellung, denn das Unternehmen legt großen Wert auf die sozialen Bedingungen unter der alle beteiligten Personen arbeiten, auf die ökologische Verantwortung sowie auf die Nachvollziehbarkeit der gesamten Produktionskette. Somit können die Träger und Hersteller mit gutem Gewissen etwas Schickes anziehen.

Das Schweizer Unternehmen Switcher ist dabei ein echtes Vorbild hinsichtlich Transparenz: Über den “respect code”, der sich auf dem Textiletikett jedes Produkts befindet, können Endverbraucher im Internet mühelos alle Schritte der Herstellung verfolgen – vom Baumwollanbau über die Färberei bis hin zum Transport der fertigen Kleidungsstücke.

Natürlich ist der Style den Machern von Switcher aber ebenso wichtig wie Nachhaltigkeit. Die Winterjacken gibt es in verschiedenen Modellen: Angefangen im Stil eines Dufflecoats mit Doppelknopfleiste oder als sportlich-schicke Steppjacke. Die Jacke “Tea” sieht aber nicht nur gut aus, sie begeistert auch mit Funktionalität, denn sie ist wind- und wasserdicht und ebenso atmungsaktiv.

Switcher: Karo- und Unicolour HemdenFür das passende Outfit unter den Jacken hat Switcher zudem neue, lässige Hemden für Sie und Ihn in Karo- und Unicolour im Programm. Sie sind natürlich ebenso aus 100% Baumwolle und ebenfalls mit dem “respect-code” versehen.

Zusammen mit hunderten anderer Modelle sind die neuen Jacken und Hemden im offiziellen Online-Shop unter www.switcher.com bestellbar sowie in ausgewählten Geschäften (vorrangig in der Schweiz) erhältlich.

Anzeige

No comments.

Leave a Reply