Fashion Week Berlin: Zusammenschluss showfloorberlin@thegalleryberlin

Eine der Schauen für nachhaltige und faire Mode auf der Berlin Fashion Week hat den Standort gewechselt. Der Showfloor Berlin findet ab der Wintersaison im Januar 2014 in The Gallery statt und startet somit eine Zusammenarbeit mit der dortigen Messe. Allerdings hat sich damit auch der Schauenkalender verkleinert.

Der 10. Showfloor Berlin findet am 14. Januar 2014 erstmals in The Gallery statt und verlässt somit das Kosmos Berlin nach 9 erfolgreichen Saisons. Mit rund 10.000 Besuchern in jeder Saison möchte die Fashion Veranstaltung nun neue Wege gehen. Der Standortwechsel soll dabei die Messe und die Events in The Gallery stärken und beide Veranstaltungen vermehrt in den Medien präsentieren. Dafür wurde der Showfloor mit insgesamt 8 Schauen jedoch auf einen Tag reduziert. Zu sehen gibt es Nix Berlin, Xess & Baba, Aline Celi, Hut Up, Prototype.Schumacher, Julia Starp, Göttin des Glücks und Battenberg Cartwright aus England zum Abschluss. Damit bleibt der Catwalk weiterhin eine avantgardistische Plattform für Eco-Fashion in all seinen Facetten.

Hier sind ein paar Videos von den Modenschauen:

NIX Berlin Modenschau im Januar 2014      Prototype Schumacher Modenschau im Januar 2014

Aline Celi Modenschau im Januar 2014      Xess & Baba Modenschau im Januar 2014

In The Gallery wird vom 14. bis 16. Januar zudem die Fashion Trade Show veranstaltet. Die Fachmesse umfasst Aussteller mit innovativer, junger und trendorientierter Fashion. Einige faire Öko-Label sind auch dort vertreten. Zudem präsentiert Polen als Partner die aktuellen Trends von polnischen Designern. Bei der Shoppingnight von 17 bis 21 Uhr können auch nicht angemeldete Interessenten The Gallery besuchen und die Mode sogar in Einzelstücken direkt bei den Ausstellern kaufen.

Anzeige

No comments.

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen