Limitierte „Lightline“-Kollektion von Feuerwear nach drei Stunden ausverkauft

Um 12:00 Uhr am 7. April 2014 begann der Verkauf der limitierten Feuerwear Sonderkollektion „Lightline“ und bereits drei Stunden später konnte das Label einen neuen Verkaufsrekord vermelden: Alle neongelben Modelle waren 15:00 Uhr nämlich bereits restlos ausverkauft. Der Ansturm auf den Webshop war im Vergleich zu den Vorjahren deutlich höher.

Neongelber Feuerwehrschlauch für die Lightline Modelle
Foto: Feuerwear

„Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden und Fans der Marke für ihre Geduld“, kommentiert Robert Klüsener, Geschäftsführer von Feuerwear, den turbulenten Verkaufstag. „Gern hätten wir noch mehr Lightline-Modelle im Angebot gehabt, um niemanden zu verärgern, der nicht zum Zuge kam.“ Da erst wenige Feuerwachen den Signalschlauch im Einsatz erproben, wird entsprechend selten das robuste Material ausgemustert, was auch in diesem Jahr zu einer limitierten Stückzahl führte.

Wer keine neongelbe Rarität ergattern konnte, erhält die robusten Unikate natürlich weiterhin in den typischen Schlauchfarben Weiß, Rot und Schwarz. Ansonsten hilft nur abwarten und es erneut in 2015 versuchen, denn auch im kommenden Jubiläumsjahr wird Feuerwear eine Sonderauflage aus den neongelben Schläuchen präsentieren.

Weitere Informationen und Online-Shop unter www.feuerwear.de

Anzeige

No comments.

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen