Seidentraum bietet Bio-Seidenstoffe aus biologischer Landwirtschaft und fairer Herstellung an

Seidentraum Onlne-ShopVor etwa zwei Jahren keimte in Matias Langer der Wunsch, eine nachhaltige Alternative zu konventionell hergestellter Seide anbieten zu können, bei deren Produktion die Seidenraupen mit kochendem Wasser oder Dampf in ihren Kokons getötet werden und die Arbeiterinnen und Arbeiter teilweise unter ähnlich schlechten Bedingungen arbeiten wie in Teilen der restlichen Textilindustrie. Mit der Gründung von Seidentraum ging er diesem Wunsch nach und bietet heute Ahimsa-Seide aus nachhaltiger Landwirtschaft, handgesponnen und handgewebt mit natürlichen Farben gefärbt an, die unter sozial und finanziell akzeptablen Bedingungen hergestellt wird

Diese besondere Seide stammt aus der Kooperation mit Chandra Prakash Jha und seinem Projekt Cocccon, die Bio-Seidenstoffe aus biologischer Landwirtschaft herstellen, deren Seidenfasern gewaltfrei gewonnen und in Handarbeit versponnen werden. Gefärbt werden die Seidenstoffe ausschließlich mit Pflanzenfarben gefärbt und die Zertifizierung nach GOTS ist in die Wege geleitet. Somit bieten sie nicht nur das unvergleichliche Gefühl von Seide auf der Haut und glänzen mit höchster Qualität, sie sind zudem auch in Hinblick auf Umweltverträglichkeit, Fairness und Nachhaltigkeit kaum zu übertreffen.

Zusammen mit dem neuen Sortiment geht ein Relaunch des Online-Shops mit zahlreichen neuen Funktionen einher: Neu sind etwa der Einkauf auf Rechnung oder die Möglichkeit zur Bezahlung mit Sofort-Überweisung. Die Zoom-Funktion bei den Produktfotos ermöglicht einen genaueren Eindruck des Gewebebildes, per Mausklick werden Alternativ-Angebote zum gewählten Artikel angezeigt und es lässt sich auch direkt zum Produkt eine Frage stellen.

Hier geht es direkt zum Online-Shop: www.seidentraum.eu

Anzeige

Trackbacks/Pingbacks

  1. Seidentraum präsentiert die erste DOB-Kollektion aus Bioseide - 20. Februar 2014

    […] wie etwa die Bio-Seidenstoffe aus fairtrade Herstellung von Seidentraum, bei deren Gewinnung die Seidenraupen überleben können und nicht mit kochendem Wasser oder Dampf […]

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen